jetzwechseln1
jetzwechseln1
jetzwechseln1
jetzwechseln4
startseitenbild2handyresponsiv

Ermittle Dein persönliches Strompreisangebot

Kundenart:
  •  
Dein Verbrauch in kWh
 
Solltest Du zusätzlich noch ein Preisangebot für eine Zusatzanlage oder Gas bzw. einen Preisvergleich benötigen, kannst Du dies hier bekommen.
 
 

Stromtarif Float Privat

495

Preise werden geladen...

Vorteile

Tarifübersicht

ct/kWh
Verbrauchspreis
inkl. 20% USt.
  • Grundgebühr: 1,80 EUR/Monat
    inkl. 20% USt.
  • Keine versteckten Kosten
  • 100% Ökostrom
  • Mindestvertragslaufzeit
    12 Monate
  • Preisanpassung monatlich
Jetzt Kunde werden

Ihre Vorteile:

Der Floatpreis ist an den Phelix (Physical Electricity Index), den maßgeblichen Index für das Marktgebiet Österreich und Deutschland, gebunden. Du profitierst unmittelbar von positiven Preisentwicklungen an den Strombörsen.

  • Marktnähe: Dein Energiepreis wird monatlich entsprechend der Entwicklung des  Phelix (Physical Electricity Index) angepasst.
  • Unabhängigkeit: Die Veröffentlichung des Phelix erfolgt laufend über das Portal European Energy Exchange (EEX) www.eex.com
  • Transparente Abrechnung; keine versteckten Kosten
  • Übersichtlichkeit: Bequeme monatliche Preisinformationen, auf unserer Webseite und per e-mail

 

Float-Info

DownloadButton

Möchtest Du von aktuell geringen und wahrscheinlich noch sinkenden Börsenpreisenprofitieren und gleichzeitig die Garantie haben, dass wir die Vergleichskosten beim größten Mitbewerber nie überschreiten?Dann sind unsere wertgesicherten Floatprodukte genau das Richtige für Dich.

 
 

Börsenpreise sind eine nicht ganz einfach zu durchschauende Thematik; es gibt verschiedene Kurse, Produkte, unterschiedliche Börsen mit unterschiedlichen Preisfestsetzungsmechanismen und vieles mehr.

Wir versuchen, ein komplexes Thema einfach zu machen und koppeln unsere Preisindizierung beim Strom an die Einkaufspreise an der EPEX (www.epexspot.com). Diese ist die Spotmarktbörse für das große Marktgebiet Österreich/Deutschland, Frankreich und Schweiz.

Dabei wird der monatliche arithmetische Durchschnitt der Phelix base und Phelix peak Indizes gebildet. Phelix ist der Physical Electricity Index, der maßgebliche Strompreisindex für Deutschland und Österreich und wird auf www.eex.com veröffentlicht.

Damit werden monatlich im Vorhinein die Preise Ihrer Produkte an die aktuelle Börsenentwicklung des Vormonats gekoppelt.

Weitere informationen findest Du hier auf unserer Homepage unter den Menüpunkten Floatpreise und Basisindizes.

 

Floatpreise

DownloadButton

 

  exkl. USt.  inkl. USt.
Strom:    

Alle Preise verstehen sich als reine Energiepreise inklusive Mehraufwendungen für die verpflichtende Zuweisung von Ökostrom gemäß Ökostromgesetz, jedoch ohne Netzgebühren, Messentgelte, Zuschläge und Abgaben (diese sind reguliert bzw. gesetzlich oder per Verordnung festgelegt und werden vom örtlichen Netzbetreiber separat verrechnet). Für Wien und tw. in Tirol sind 6% Gebrauchsabgabe zusätzlich für die jeweilige Gemeinde einzuheben.

Die Preise für Strom-privat gelten bei Basisanlagen mit zugewiesenem Standardlastprofil vom Typ Haushalt oder Landwirtschaft.

Etwaige Zusatzanlagen für Speicherheizung, Warmwasser, Wärmepumpen, etc. unterliegen nicht der Wertsicherung.

 

  Historische Preise Float Strom-privat seit 2015 in € ct/kWh*
*Alle Preise exkl. USt.

 

So wird der monatliche Verkaufspreis berechnet:

 VKPM+1 = VKPM PIXM
PIXM-1
Der Verkaufspreis des Folgemonats ist gleich Verkaufspreis des aktuellen Monats multiplizert mit der relevanten Veränderung des Preisindex

Mit:

VKP Verkaufspreis PIX Preisindex    
M-1 Kalendervormonat M ... aktuelles Kalendermonat M+1 Kalenderfolgemonat

Folgende Indizes werden unseren Produkten zu grunde gelegt

 

  Monatliche Indizes STROM-PRIVAT seit 2011

 Weitere informationen findest Du hier auf unserer Homepage unter den Menüpunkten Float-Info und Basisindizes

Stromherkunft

Weitere Infos findest Du bei den FAQs unter Stromkennzeichnung.

Basisindizes

DownloadButton

Der Preisindex PIX ergibt sich beim Strom aus der Gewichtung nach Peak und Basezeiten; beim Gas haben wir keine derartige Unterscheidung. Gewerbliche Anlagen benötigen mehr Strom während der teuren Peakzeiten, als privat genutzte Anlagen.

Der Phelix wird als Phelix base (arithmetischer Durchschnittswert der Stunden 1-24 jeden Tages) und Phelix peak (arithmetischer Durchschnittswert der Stunden 9-20 jeden Tages) auf www.eex.com angegeben.

Wir leiten aus dem Phelix peak noch den Phelix peak_WT ab, der aus dem arithmetischen Durchschnittswert der Stunden 9-20 NUR werktags Mo-Fr (sofern kein gesetzlicher Feiertag) – also dem Phelix peak an Werktagen – gebildet wird.

Aus dem arithmetischen Mittelwert jedes Monats der Phelix base, Phelix peak und Phelix peak_WT wird der Monatliche Index (Midx_Phelix) für base, peak und peak_WT ermittelt.

Als Bezugsgröße zur Preisbildung wird der im Jänner 2011 mit 100% normierte monatliche Index auf Basis Phelix (MIdx_Phelix_2011) für base, peak und peak_WT verwendet.

Der Preisindex für Private (Haushalte + Landwirtschaft) und Gewerbe unterscheidet sich in der Zusammensetzung der base und peak Anteile:

 

 

 

 

  Monatliche Indizes BASE seit 2011

 

  Monatliche Indizes PEAK seit 2011

 

  Monatliche Indizes PEAK WT seit 2011

 

Der Preisindex für Private (Haushalte + Landwirtschaft) und Gewerbe unterscheidet sich in der
Zusammensetzung der base und peak Anteile:

Für private Stromanlagen gilt:
PIXp=0,27 * PIXpeakWT + 0,73 * PIXbase
Der jew. Preisindex setzt sich bei Privatkunden zusammen aus: 27% Index Peak_WT und 73% Index Base.

Damit haben wir den monatlichen Preisindex für Privatkunden ermittelt.