jetzwechseln1
jetzwechseln1
jetzwechseln1
jetzwechseln4
startseitenbild2handyresponsiv

Ermittle Dein persönliches Strompreisangebot

Kundenart:
  •  
Dein Verbrauch in kWh
 
Solltest Du zusätzlich noch ein Preisangebot für eine Zusatzanlage oder Gas bzw. einen Preisvergleich benötigen, kannst Du dies hier bekommen.
 
 

Strom Zusatztarife

Die Zusatztarife Nacht und Nacht + Tag bieten sich für alle Geräte an, bei denen die Stromlieferung vom Netzbetreiber unterbrochen werden kann, also beispielsweise für Speicherheizung, Warmwasserboiler, Sauna oder Wärmepumpe. Der Verbrauch dieser Geräte wird über einen eigenen Stromzähler abgerechnet; dieser muss bereits bei Ihnen installiert sein. Sie sind in allen Produktpaketen, egal ob Stromtarif Float oder Garant verfügbar.

Durch die unterbrechbare Lieferung kommen in der Regel neben unserem günstigen Energiepreis beim Netzbetreiber niedrigere Netztarife zur Anwendung als bei durchgehender Lieferung (z.B. bei der Basisanlage).

  • Der Zusatztarif Nacht ist ideal, wenn die unterbrechbare Stromlieferung nur während der Nachtstunden erfolgen soll.
  • Der Zusatztarif Nacht + Tag eignet sich für unterbrechbare Stromlieferung, die sowohl während der Nachtstunden, als auch untertags erfolgen soll.
  • Die Anwendung ist nur als Zusatztarif zu einem Basistarif möglich - es wird keine weitere Grundgebühr verrechnet.

Die Auswahl richtet sich nach dem vom Netzbetreiber zugewiesenen Lastprofil.

  • Bei den unterbrechbaren Lastprofilen ohne Tagnachladung (ULA, ULC, ULE) kommt der Tarif Nacht zur Anwendung.
  • Bei den unterbrechbaren Lastprofilen mit Tagnachladung (ULB, ULD, ULF), bei Installation eines Doppeltarifzählers und bei Wärmepumpen bei Privaten (Haushalt und Landwirtschaft) wird der Tarif Nacht + Tag verrechnet.
  • Für gewerbliche Wärmepumpen ist die Anwendung eines Zusatztarifs nicht möglich - diese werden zum jeweiligen Basistarif verrechnet.
  • Nacht und Nacht + Tag-Niedertarif von 22:00-06:00 Uhr; Nacht + Tag-Hochtarif von 06:00-22:00 Uhr.

Bei allen Produkten verrechnen wir nur die reinen Energiepreise (in Wien und teilweise in Tirol kommen zuzüglich 6% Gebrauchsabgabe für die jeweilige Gemeinde dazu). Netzkosten, Messgebühren, Steuern, Abgaben werden vom Netzbetreiber separat in Rechnung gestellt. Die Energiepreise beinhalten beim Strom die Mehrkosten zufolge der verpflichtenden Zuweisung von Ökostrom gemäß Ökostromgesetz und dessen Zertifikaten.

Die Preise richten sich nach dem gewählten Produkt (Float oder Garant) und sind auf den jeweiligen Preislisten der Hauptprodukte ersichtlich.

Der Verbrauchspreis ist bis zu einem Jahresverbrauch von 100.000 kWh bei Anlagen mit Standardlastprofil gültig.
Es gelten ausschließlich die Angaben in unsere Preisblättern.